blogread me

3. Reisetag

Reinhard:

schlecht geschlafen.
winziges zimmer.
kein Kaffee.
also aufsatteln und los geht's. nach ca 20 kilometern endlich eine Autobahn raststation. nach 3 kaffee, ja so viele waren es, geht's nach Russland. immer mehr verkehr auf der Autobahn. in Moskau steht alles. nur stau stau stau!!

Das Hotel ist bald gefunden. endlich essen und später fahren wir ins Zentrum, muss man sich mal ansehen!

Hannes:

Orsche verlassen wir sehr zeitig und ohne Kaffee, den nehmen wir erst nach einer Stunde in der Landschaft ein. Wo wir stehen bleiben werden wir nach unserer Herkunft und wo wir hinfahren gefragt. Meistens Kopfschütteln und Unverständnis was wir da machen. Unspektakulär geht es Richtung Moskau wo wir einem Megastau (stadtauswärts) entgegenkommen. Zeitverschiebung mittlerweile schon 2 Stunden und kommen wieder gut im Hotel an. Jetzt Essen, Innenstadt besichtigen und schlafen, morgen wollen wir zeitig raus, 750 km stehen bis Krusnaz am Programm.

Team Tour Russia
Mödling - Mongolia 2013
http://www.tourrussia2013.com